Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Escola nova, escola ativa! John Deweys Pädagogik am Beispiel ihrer Rezeption in Brasilien.

 
Konrad Riggenmann

Escola nova, escola ativa! John Deweys Pädagogik am Beispiel ihrer Rezeption in Brasilien.
Artikel Nr.: 203
ISBN: 978-3-86585-203-8
ISSN: 1612-2313
Seitenanzahl: 482

Preis: 26,90 EUR
(inkl. 7% MwSt.)

Anzahl:

Merkzettel
Inhalt:

John Deweys Pädagogik und ihre Rezeption

The Making of a Philosopher: John Deweys Biographie als Basis seiner Philosophie und Pädagogik Drugstore und Shakespeare, Bürgerkrieg und Lake Champlain Der scheue Junge und die Frauen seines Lebens Lucina Dewey: "Right with Jesus, Johnny?"Alice Chipman: "Down to earth, Johnny!" Ella Flagg Young: The wisest person in school matters Jane Addams: Social thought and action Anzia Yezierska: "He thinks so high up in his head" Dewey und der Feminismus  A social gospel: Zur religiösen Grundstruktur in Werk und Leben von John Dewey Sünde?Gemeinschaft Wissenschaf Ein säkularer Prediger? Deweys Pädagogik als Praxis seiner Philosophie der Kontinuität Ein Amerikaner in Philosophie, oder: Continuity John auf der Spur der bète noire: Darwin - Comte - Spinoza - Hegel - Kant - Leibniz - Bergson Deweys Erfahrungsbegriff Deweys Psychologie der AktivitätDeweys Pädagogik der Aktivität Don't argue, John!Dewey als Schüler, Lehrer, Vater Rousseau, Pestalozzi, Fröbel, HerbartPädagogik "vom Kinde aus"? Die Laboratory School in Chicago (1896-1904) Pädagogik als angewandte Ethik der angewandten Wissenschaft Deweys Pädagogik als Garten der continuities Eine altmodische Pädagogik? Dewey or not Dewey? Vier brasilianische Schulen zur "question here to ask" Escola Labor im SOS-Kinderdorf Rio Bonito, São Paulo Escola Municipal "Dom Jaime" in Joinville, Santa Catarina Colégio Alberto Sabin, São Paulo Colégio de Aplicação: "Laborschule" der Universidade de São Paulo? Laranja, Doutor? - Zur Geschichte des brasilianischen Bildungswesens von 1500 - 1925 Kolonialzeit Kaiserzeit Erste Republik Dewey-Rezeption innerhalb der Reformbewegung ESCOLA NOVA Die politisch-pädagogische Situation in der "Nova Republica" (1930-1945) Das Movimento ESCOLA NOVA innerhalb einer weltweiten Reformschulbewegung Die "Reforma Fernando de Azevedo" im Bundesdistrikt Rio de Janeiro 1927-1930 Das "Manifesto dos Pioneiros da Educação Nova" Anisio Teixeira: Schüler Deweys und Lehrer Brasiliens Der Lebenslauf eines "Padre secular" Teixeira, der Dewey Brasiliens? Akzentuierung Dewey'scher Prinzipien durch Teixeira Das nordamerikanische System übertragen? Teixeiras Forderungen an eine "escola nova brasileira" Das CEP (Centro de Educação Primaria) in Bahia als Modellschule CIEP: Ein revolutionäres Schulkonzept oder "pharaonische Prachtbauten"? CIEP "Professor Agostinho Neto" in Botafogo, Rio de Janeiro Darcy Ribeiro über die CIEP's Die Architektur der CIEP's Das pädagogische Konzept der CIEP's Die Funktion des Lehrers im CIEP Lehrerbildung im CIEP CIEP: Umsetzung der Ideen Dewey's? Bildung in Brasilien nach der ESCOLA NOVA Sieben Jahrzehnte nach dem Manifesto Die Phase des "Estado Novo" 1930-1945 Der liberale Nachkriegsstaat 1945-1964 Die Militärdiktatur 1964-1985 Dualistisch, dependent und demokratisch: 1986-2000 Escola Nova und Escolanovismen Escolanovismo Piagetiano Tecnicismo Pedagógico Non-direktive Pädagogik Spiritueller Escolanovismus Escolanovismo popular Die Ware Bildung: Brasiliens Schulangebot zwischen staatlicher Rationierung und privatem Markt der Möglichkeiten Alltag einer guten Kommunalschule: Escola Municipal "Ana Frank", Botafogo, Rio de Janeiro Lehrerdasein in Brasilien Brasiliens Staatsschulen heute: fünf Beispiele Curitiba: Kommune, Kultur und demokratische Bildung Escola Estadual "Doutor Xavier da Silva" in Curitiba CEI "Eva da Silva" in Curitiba Colégio Estadual "Lamenha Lins" in Curitiba Colégio Estadual Paranaense, Curitiba Escola Estadual "Fidelino Figueiredo", São Paulo Von Dewey und Teixeira zu Piaget und Vygotsky: "Construti-vismo pedagogico" als Fortwirkung der ESCOLA NOVA? Kind bleiben das Leben lang: Piaget's logische Biographie Dewey und Piaget: Zwei Schienen, eine Linie? Pragmatisch-konstruktive Erkenntnispsychologie Moral als soziales Konstrukt Dissens-Punkte zwischen Dewey und Piaget Gesamtvergleich von Deweys und Piagets Prinzipien Piaget's Rezeption in Brasilien Lev Vygotsky's sozial(istisch)e Korrekturen zu Piaget Gesamtbewertung der "Escola ativa" oder "Escola nova piagetiana" Gute Schulen für gutes Geld: sechs Beispiele für Privatschulen Colégio "Abraham Liessin" in Botafogo, Rio de Janeiro Waldorfschule "Alto da boa vista" in São Paulo Deutsch-brasilianische Begegnungsschule "Porto Seguro" in São Paulo Colégio Suiço-Brasileiro in Curitiba Colégio "Princesa Isabel" in Botafogo, Rio de Janeiro Colégio "Bom Jesus" in Joinville VESTIBULAR - der Garderobentest der guten Bildung? Der "Doutor hominis causa": Paulo Freire und die brasilianische Volksbildung Schule bei Nacht: Das CES "Paulo Freire" in Curitiba Ein christlicher Marxist? Biographisches zu Paulo Freire Von John zu Paulo: Ein Abrasileiramento, oder wie man Marx und Dewey katholisch macht Augusto Boal's Theater der Unterdrückten "Modelo alemão: Berufliche Bildung á la Kerschensteiner? SESI, SENAI, SENAC: Berufsbildungseinrichtungen der Wirtschaft SESI, São Paulo SENAI-Berufsschulen in Blumenau, Santa Catarina SENAC-Berufsschule in Blumenau Im Sinne Deweys? Vorschläge zur Innovation der beruflichen Bildung Lauter "Escolanovistas"? Das Erbe der Pioneiros in Alltag und Kritik "Nova Escola": Brasiliens einflussreichste Lehrerzeitschrift "Schools of Tomorrow" und "Nova Escola": Eine Illustration Kunsterziehung: exemplarisch für "influencia deweyana"? Gesetzlich geschützt: Escolanovismus in aktuellen Curricula? Erziehungs-Rahmengesetz LDB 1996 Basis-Curriculum der städtischen Schulen von Curitiba, 1997 "Nationale Curriculare Parameter", 1997 Fortwirken und Kritik der Escola Nova in Brasiliens aktueller Erziehungsphilosophie Forderungen zur pädagogischen Innovation in Brasilien Bewegung an der Basis: vier Schulen als Beispiele für Reformansätze Escola Estadual "Luiza Ross" in Curitiba Colégio "Giordano Bruno" in São Paulo Colégio "Guilherme Dumont Villares" in São Paulo Colégio Cenecista "Elias Moreira" in Joinville Resumé: Influencia forte! Zu These 1: Hat Dewey die brasilianische Pädagogik tiefgehend und nachhaltig geprägt? Zu These 2: Bewegen sich der Konstruktivismus im Sinne von Piaget und Vygotsky sowie Freire‘s dialogische Volkspädagogik auf Dewey's Spuren? Zu These 3: Brasilien als "terreno preparado" für "social gospel" und Wissenschaftshoffnung? Zu These 4: Die "Escola Nova" als Resultante oder Agens gesellschaftlicher Entwicklungen? Zu These 5: Das "Land der Zukunft" - ein pädagogisches Lernbeispiel für das Land der Dichter und Denken
 

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Sozialarbeit des Südens, Bd. 4 - Flucht und Flüchtlingslager
Corinna Frey; Ronald Lutz (Hrsg.)
32,90 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Sozialarbeit des Südens, Bd. 4 - Flucht und Flüchtlingslager' bestellen
Soziale Arbeit in der Entwicklungszusammenarbeit
Sebastian Hecker

Bedeutung, Herausforderung und Verantwortung systemisch-konstruktiver Hilfe
22,90 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Soziale Arbeit in der Entwicklungszusammenarbeit' bestellen