Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Die Pädagogik Mahatma Gandhis und Paulo Freires.

 
Britta Behrens; Maleika Dotschkal; Sarah Schumacher

Die Pädagogik Mahatma Gandhis und Paulo Freires.
Artikel Nr.: 106
ISBN: 978-3-86585-106-2
ISSN: 1439-0091
Seitenanzahl: 42

Preis: 9,90 EUR
(inkl. 7% MwSt.)

Anzahl:

Merkzettel
Inhalt:


  • Geschichte und gesellschaftliche Situation

    • Indien

    • Brasilien




  • Die Bildungssituation im zeitlichen Kontext

    • Bildungsgeschichte Indiens

    • Bildungssystem in Brasilien




  • Geistige und biographische Hintergründe bei Gandhi und bei Freire

    • Mahatma Gandhi

    • Paulo Freire




  • Ideale beider Persönlichkeiten

    • Gandhis Ideale und Wege

    • Leitziele Freires




  • Didaktik bei Gandhi und bei Freire

    • Gandhis Ideen zur schulischen Erziehung

    • Freires Didaktik





Weitere Informationen
Autorentext:
Zwei herausragende Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, von denen entscheidende gesellschaftliche Veränderungen ausgegangen sind, werden miteinander in Beziehung gesetzt. Obgleich der gesellschaftliche, kulturelle und geistige Hintergrund beider Personen sehr unterschiedlich ist, werden viele Parallelen dargestellt.
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Wie die Deutschen zu den Fremden kamen.
Jos Schnurer

Aspekte der Freire-Pädagogik 18
13,50 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Wie die Deutschen zu den Fremden kamen.' bestellen
Der Entstehungskontext von Paulo Freires "Pädagogik der Unterdrückten".
Marcello Parreira do Amaral

Aspekte der Freire-Pädagogik 31
9,90 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Der Entstehungskontext von Paulo Freires "Pädagogik der Unterdrückten".' bestellen
Das Konzept Paulo Freires. Die Umsetzung des Befreiungsdialogs.
Kristina Seum

Aspekte der Freire-Pädagogik 42
9,90 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Das Konzept Paulo Freires. Die Umsetzung des Befreiungsdialogs.' bestellen